Fastenwandern in Marbella

Rena Schölzhorn

Rena Schölzhorn

Rena Schölzhorn ist Innenarchitektin und hatte 24 Jahre ein Möbelgeschäft in München. Um Stress abzubauen hat sie schon früh das Fastenwandern entdeckt und festgestellt, dass sie jedesmal nach dieser Kur Kraft und Freude an ihrem Beruf zurückgewinnen konnte.

Im Alter von 64 Jahren hat sie ihr Geschäft verkauft und sich neu orientiert, neu gelernt und einen Neuanfang gewagt. In Marbella im mediterranen Klima der Costa del Sol hat sie Ihre Idee, Fastenwandern einem interessierten Publikum anzubieten verwirklicht.

“Auftanken, wo es schön ist” ist ihr Motto und der Erfolg gibt ihr recht. Sie bietet ein umfassendes Angebot “Fastenwandern” über den Dächern von Marbella an.

Über den Dächern von Marbella

Über den Dächern von Marbella

“Unser Programm bietet sich als einen möglichen Weg aus der Erschöpfung des Alltags  an. Durch die Harmonisierung der körperlichen und geistigen Funktionen erhalten die Teilnehmer/innen ein neues Körpergefühl und kehren erholt in ihre Arbeitswelt zurück” sagt Rena und ist glücklich, diese Herausforderung in ihrem “Dritten Lebensalter” angenommen zu haben.

Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Website www.stepbystepfasten.de